Rep. 8 Stadt Beeskow

Archive plan context


Information on content and structure

Title:Rep. 8 Stadt Beeskow
Vorwort:Bestandsgeschichte

Das Archiv der Stadt Beeskow wurde seit 1924, zunächst ehrenamtlich, von Kurt Müller betreut, der das Archivgut in den 1950er Jahren neu verzeichnete. Dank Müllers Einsatz und glücklicher Umstände erlitt das Archiv im 2. Weltkrieg nur sehr geringe Verluste. Die Urkunden des Stadtarchivs wurden dem BLHA 1963 als Depositum übergeben. Der Aktenbestand der Zeit bis 1945 folgte 1975. Im BLHA wurde 1976 eine Bewertung und fortlaufende neue Nummerierung des Aktenbestandes durchgeführt. 2001 erhielt die Stadt Duplikat-Filme der im BLHA durchgeführten Sicherungsverfilmung des gesamten Akten-Bestandes. Die von Kurt Müller erarbeite Verzeichnung wurde 2011 in die Datenbank eingegeben. Verzeichnung und Ordnung des Bestandes entsprechen noch nicht in jeder Hinsicht den fachlichen Standards.
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://blha-recherche.brandenburg.de/detail.aspx?ID=1686808
 
Home|Login|de en fr
Online queries with scopeQuery™