306 Blech Pdm; Rep. 306 VEB Blech- und Apparatebau Potsdam-Babelsberg, vorm. Fa. Helm u. Co.; 1931-1951 (Bestand)

Archive plan context


Information on content and structure

Title:Rep. 306 VEB Blech- und Apparatebau Potsdam-Babelsberg, vorm. Fa. Helm u. Co.
Dat. - Findbuch:1931 - 1951
Vorwort:Betriebsgeschichte
Die Firma Helm & Co. Apparatebau und Maschinenfabrik Potsdam-Babelsberg wurde um 1919 gegründet.
Bis 1945 wurden vor allem Automobilheizungen und -entlüftungen für größere Automobilfabriken hergestellt.
Nach der Beseitigung von Gebäudeschäden, die durch einen Bombenangriff entstanden waren, sowie der Durchführung von Aufräumungsarbeiten wurde im August 1945 die Produktion wieder aufgenommen. Es wurden landwirtschaftliche Maschinen und Apparate repariert sowie die Fertigung von landwirtschaftlichen Geräten und Inventar, wie Gespann- und Ackerwagen, vorgenommen. Für die Bevölkerung wurden Öfen, Herde, Brotbackformen und Kuchenbleche hergestellt. Die Produktion wurde auch auf andere Eisen- und Metallwaren, wie Werkzeuge, Gemüsetrockner, Schlösser, Schiebekarren, Konserveneimer, sowie auf Bestaubungsanlagen für Flugzeuge zur Bekämpfung des Borkenkäfers ausgedehnt. An die russische Besatzungsmacht wurden beispielsweise Brückenbaugeräte und -teile, Dynamobleche, Schmiergefäße, Spann- und Ankerhaken, Einzelteile für Zahnbohranlagen und Materialtische geliefert.
Im Juni 1947 wurde der Betrieb auf Grund des SMAD-Befehls Nr. 124 vom 30. Oktober 1945 beschlagnahmt, unter Treuhandschaft gestellt und später enteignet. Am 1. Januar 1950 wurde er in VEB Blech- und Apparatebau Babelsberg umbenannt und der VVB Metall Land Brandenburg unterstellt. Per 30. September 1950 wurde der Betrieb aufgelöst, weil der Eigentümer des Grundstücks, das KWU der Landeshauptstadt Potsdam, die Werkhallen dringend für den eigenen Bedarf benötigte.

Bestandsgeschichte
Die Unterlagen des VEB Blech- und Apparatebau Potsdam-Babelsberg wurden zusammen mit den Akten der VVB (L) Eisen und Metall Kleinmachnow 1958 an das BLHA übergeben. Sie wurden 1963 aus diesem Bestand ausgesondert und bearbeitet. 2002 entstand das Findbuch.
Vorgänger:Helm & Co. Apparatebau und Maschinenfabrik Potsdam-Babelsberg

Information on extent

Extent:0,6 lfm

Conditions of access and use

Zitierweise:BLHA, Rep. 306 VEB Blech- und Apparatebau Potsdam-Babelsberg Nr.
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://blha-recherche.brandenburg.de/detail.aspx?ID=66045
 
Home|Login|de en fr
Online queries with scopeQuery™